Pittsburgh Symphony Orchestra / Yefim Bronfman / Manfred Honeck

Adams: Short Ride in a Fast Machine / Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 3 / Strawinsky: Der Feuervogel / Puccini: Turandot-Suite – Elbphilharmonie Sommer

Ausverkauft 17 | 41 | 76 | 112 | 135 Eventuell Restkarten an der Tages-/Abendkasse
Ausverkauft 17 | 41 | 76 | 112 | 135 Eventuell Restkarten an der Tages-/Abendkasse
Manfred Honeck
Manfred Honeck © Todd Rosenberg
Yefim Bronfman
Yefim Bronfman © Dario Acosta

Amerika im Herzen

Das Pittsburgh Symphony Orchestra hat eine bedeutende Geschichte in der Förderung neuer US-amerikanischer Werke. 1986 brachte es etwa John Adams’ Fanfare für Orchester »Short Ride in a Fast Machine« zur Uraufführung, mit dem die Musiker:innen unter der Leitung ihres langjährigen Chefdirigenten Manfred Honeck ihr Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie eröffnen. Für Sergej Rachmaninows gewaltiges »Konzert für Elefanten«, das von allen großen Klavierkonzerten laut Berechnungen die meisten Noten pro Sekunde im Klavierpart hat, holt sich das mit einem Grammy ausgezeichnete Orchester den brillanten amerikanischen Pianisten Yefim Bronfman an die Seite.

Spätromantisch geht es mit einer Orchestersuite aus Giacomo Puccinis letzter Oper »Turandot« nach der Pause weiter – auch ohne Gesang entfalten sich hier in einer Bearbeitung von Manfred Honeck selbst die ganz großen Gefühle. Ihr gegenübergestellt wird Igor Strawinskys Ballettmusik »Der Feuervogel«, ein Stück voll schillernder Klangfarben und von großer Eleganz.

Besetzung

Pittsburgh Symphony Orchestra

Yefim Bronfman Klavier

Dirigent Manfred Honeck

Programm

John Adams
Short Ride in a Fast Machine / Fanfare für Orchester

Sergej Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30

– Pause –

Igor Strawinsky
L’oiseau de feu (Der Feuervogel) / Suite (Fassung von 1945)

Giacomo Puccini
Turandot-Suite / Bearbeitung von Manfred Honeck und Tomáš Ille

Festival

Elbphilharmonie Sommer

Veranstalter: HamburgMusik / Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette

Mit Unterstützung der HanseMerkur

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren