NDR Vokalensemble / Akademie für Alte Musik / Klaas Stok

Italienischer Barock – Werke von Antonio Lotti, Antonio Vivaldi und Antonio Caldara

Tickets ab € 15 15 | 23 | 42 | 59 | 69
Klaas Stok
Klaas Stok © Hans van der Wörd

Venedigs berühmte Söhne

Im Großen Saal der Elbphilharmonie spielen das NDR Vokalensemble und die Akademie für Alte Musik Berlin Werke von Antonio Lotti, Antonio Vivaldi und Antonio Caldara. Die Leitung hat Klaas Stok.

Antonio muss eine Zeit lang ein wahrer Modename gewesen sein. Wie sonst ist es erklärbar, dass drei Venezianer mit Namen Antonio es fast zeitgleich zu Weltruhm brachten? Antonio Lotti, Antonio Caldara und der noch heute berühmte Antonio Vivaldi. Geboren und ausgebildet in der Musikmetropole des Barock schlechthin, entwickelten sich die drei Komponisten zu den bedeutendsten Exportschlagern Venedigs. Größen wie Johann Sebastian Bach studierten ihre Werke, und Wolfgang Amadeus Mozart klaute sich die eine oder andere musikalische Figur für eigene Kompositionen.

Antonio Lotti sollte Anfang des 18. Jahrhunderts nicht nur die italienische Oper nach Dresden bringen, als Organist und späterer Kapellmeister des Markusdoms verstand er sich besonders auf geistliche Werke. Sein »Dixit Dominus« ist prachtvoll mit verschlungenen kontrapunktischen Gesängen bis hin zu Jubelchören mit Trompetenfanfaren. Abwechslungsreich gestaltete auch Antonio Vivaldi seinen Lobgesang »Magnificat«. Antonio Caldaras »Gloria« wiederum entfaltet sich langsam wie ein Sonnenaufgang. Verhaltene Streicherauftakte verdichten sich zu gleißenden Strahlen, und endlich setzen Stimmen ein, die den Ruhm Gottes feiern: »Gloria in excelsis Deo!«.

Unter Leitung des Niederländers Klaas Stok begleitet die Akademie für Alte Musik Berlin das NDR Vokalensemble. Beide Ensembles gaben bereits in der vergangenen Spielzeit viel gelobte Konzerte und finden sich nun einmal mehr zusammen. Das Berliner Originalklang-Ensemble gehört auf seinem Gebiet zu den führenden Musikgruppen und kann mit einer Vielzahl an Auszeichnungen aufwarten, darunter mehrfach der Diapason dʼOr, der Gramophone Award und der Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Besetzung

NDR Vokalensemble

Akademie für Alte Musik Berlin

Leitung Klaas Stok

Programm

Antonio Lotti
Dixit Dominus für Soli, Chor und Orchester

Antonio Vivaldi
Magnificat für Soli, Chor und Orchester RV 610

Antonio Caldara
Gloria

Abonnement

NDR Vokalensemble

Veranstalter: NDR

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren