NDR Elbphilharmonie Orchester / Alan Gilbert

Beethoven / Widmann / Beethoven

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 72,00 | 62,00 | 42,00 | 26,00 | 15,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 72,00 | 62,00 | 42,00 | 26,00 | 15,00

Den Antritt seines neuen Chefdirigenten Alan Gilbert feiert das NDR Elbphilharmonie Orchester mit drei intensiven Wochen voller Musik. Mit sechs aufregenden und facettenreichen Programmen schlägt Gilbert Brücken zwischen Tradition und Moderne, Alter und Neuer Welt, Musikern und Publikum. Mit Blick auf das Beethovenjahr 2020 treffen Werke des Jubilars auf zeitgenössische Musik von Jörg Widmann und Enno Poppe. In Poppes Violinkonzert, das eigens anlässlich des Beethovenjahres vom Beethovenfest Bonn und dem NDR in Auftrag gegeben wurde, übernimmt Carolin Widmann den Solopart.

Besetzung

NDR Elbphilharmonie Orchester

Carolin Widmann Violine

Dirigent Alan Gilbert

Programm

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu »Egmont« op. 84

Enno Poppe
Neues Violinkonzert (Kompositionsauftrag von Beethovenfest Bonn, finanziert durch Ernst von Siemens Musikstiftung)

- Pause -

Jörg Widmann
Con brio / Konzertouvertüre für Orchester

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Einführung mit Alan Gilbert
10 Uhr / Elbphilharmonie, Großer Saal

Veranstaltungsende
ca. 13 Uhr

Abonnement

NDR Elbphilharmonie Orchester Abo B

Festival

Klingt nach Gilbert

Veranstalter: NDR

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie