Zum Inhalt springen

Programm

NDR Chor
NDR Chor © Marcus Höhn
Philipp Ahmann
Philipp Ahmann © Steven Haberland

Kampnagel K6
Fr, 3.11.2017   18:30 Uhr

NDR Chor / Phillip Ahmann

»Greatest Hits« / Festival für zeitgenössische Musik

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Der argentinisch-deutsche Komponist Mauricio Kagel war einer der originellsten Köpfe der Neuen Musik. Er begriff Musik nicht nur als Töne, sondern als klingendes Gesamtschauspiel – was ihn nicht davon abhielt, das Gewese, das die Szene mitunter um sich selbst macht, kräftig auf die Schippe zu nehmen. So begann schon die allererste Ausgabe von »Greatest Hits« mit seiner Klangaktion für eine Gruppe singender Radfahrer. Seine große Verehrung von alten Meistern wie Johann Sebastian Bach zeigte sich in einer raffinierten Vereinnahmung, wie etwa im Falle seines »Chorbuches«, das Bach-Choräle mit neuen Harmonien und diversen Vokaleffekten surreal verfremdet. Philipp Ahmann, der Leiter des NDR Chores, hat nun ein intelligentes Programm vorbereitet, das Kagels Versionen den Bach’schen Originalen gegenüberstellt. Als Krönung erklingt die eigenwillig besetzte »Burleske« für Baritonsaxofon und Chor.

Mehr lesen

Besetzung

NDR Chor

Adrian Tully Baritonsaxofon

Sebastian Breuing Klavier, Orgelpositiv

Leitung Philipp Ahmann

Programm

Johann Sebastian Bach
Choräle für gemischten Chor a cappella (Auswahl)

Mauricio Kagel
Chorbuch (Auszüge) / für Tasteninstrumente und Kammerchor
Burleske für Baritonsaxophon und gemischten Chor

Veranstaltungsdauer ca. 60 Min.

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH / Kampnagel Internationale Kulturfabrik / Norddeutscher Rundfunk

Spielort

Kampnagel
K6

Deutschlands größte freie Spiel- und Produktionsstätte. In der ehemaligen Kranfabrik gibt es seit 1984 einen multifunktionalen Bühnenkomplex: sechs Bühnen, ein Kino, neun Probenräume und ein Restaurant.

  • Anfahrt

    Kampnagel
    Jarrestraße 20
    22303 Hamburg


    Bus 172, 173: Jarrestraße (Kampnagel)

  • Parken

    Als Kampnagel-Besucher haben Sie die Möglichkeit, die Tiefgarage an der Barmbeker Straße zu nutzen: Bis 2 Stunden: € 1,50/Std. Pauschal: € 4. Bitte entwerten Sie dazu Ihren Parkausweis an der Abendkasse!

  • Barrierefreiheit

    Auf dem Kampnagel-Gelände stehen Behindertenparkplätze, Rampen zur Kasse und zum Foyer sowie Aufstützhilfen und Türöffnung per Knopfdruck im WC zur Verfügung. Da die Zuschauertribünen jedoch über Treppen erreichbar sind, wird um Ankündigung gebeten.


Kampnagel © Antonia Zennaro

Weiterleitung

Die Tickets für diese Veranstaltung erhalten Sie direkt beim Veranstalter.
Sie verlassen daher jetzt die Webseite der Elbphilharmonie und werden in den Online-Shop des Veranstalters weitergeleitet.

Falls Sie im Warenkorb des Elbphilharmonie-Shops Artikel gespeichert haben, können diese zwischenzeitlich ablaufen.