Musicbanda Franui / Maschek »Fräulein Else«

Stummfilm nach Arthur Schnitzler (D 1929) mit Musik und Live-Synchronisation – Elbphilharmonie Sommer

Tickets ab € 15 10 | 15 | 26 | 38 | 44

Tochter aus gutem Hause in moralischem Konflikt

Man könnte meinen, man sei im falschen Film, wenn das Kabarett-Duo Maschek und die Osttiroler Musicbanda Franui mit Live-Synchronisation und neu komponierter Musik die Arthur Schnitzler-Verfilmung »Fräulein Else« gegen den Strich bürsten. Regisseur Paul Czinner hatte Schnitzlers Novelle 1929 als Stummfilm gedreht. Erzählt wird die Geschichte von Else Thalhof, Tochter aus gutem Hause, die durch die Geldnöte ihres Vaters in einen moralischen Konflikt gerät. Der solvente Kunsthändler Dorsday ist bereit der Familie zu helfen – unter der Bedingung Else nackt betrachten zu dürfen. Diese ist eine instabile Persönlichkeit mit inneren Widersprüchen zwischen Exhibitionismus und Scham, Liebesbedürftigkeit und Emanzipation. Mit ihrer thematisch zeitgemäßen und humorvollen Neuvertonung setzen die Synchronisationskünstler Robert Stachel und Peter Hörmanseder, bekannt als Maschek, einen Kontrast zu den tragischen Ereignissen des Films. Die vielseitige Musik der Musicabanda Franui bewegt sich zwischen Klassik und Kammermusik, Volksmusik und Jazz.

Besetzung

Musicbanda Franui

Johannes Eder Klarinette, Bassklarinette
Romed Hopfgartner Klarinette, Sopransaxofon, Altsaxofon
Markus Rainer Trompete
Andreas Schett Trompete
Martin Senfter Posaune, Gesang
Andreas Fuetsch Tuba
Nikolai Tunkowitsch Violine
Markus Kraler Kontrabass, Akkordeon
Angelika Rainer Harfe, Zither, Gesang
Bettina Rainer Hackbrett, Gesang

Maschek Live-Synchronisation

Peter Hörmanseder Kabarett
Robert Stachel Kabarett

Programm

Fräulein Else (Regie: Paul Czinner, D 1929)

Remake des Stummfilms nach Arthur Schnitzler mit Live-Synchronisierung durch das österreichische Kabarettduo Maschek und neuer Musik von Markus Kraler und Andreas Schett

Kompositionsauftrag von Wiener Konzerthaus und Elbphilharmonie Hamburg

Festival

Elbphilharmonie Sommer

Veranstalter: HamburgMusik

Der »Elbphilharmonie Sommer« wird unterstützt von Porsche

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren