Mozart: La clemenza di Tito / Cecilia Bartoli

Les Musiciens du Prince-Monaco / Gianluca Capuano

Tickets ab € 131 15 | 66 | 131 | 187 | 220

Aufruhr im alten Rom

Liebe und Eifersucht, Freundschaft und Verrat, Rache und Großmut – Mozarts letzte italienische Oper »La clemenza di Tito« hat alles, was ein episches Römerdrama braucht. Wenn dann noch eine große Diva in die Hauptrolle schlüpft, ist atemlose Spannung garantiert: Nach ihrem Rollen-Debüt in Salzburg 2021 ist Cecilia Bartoli nun auch in Hamburg als zwischen Liebe und Loyalität zerriebener Kaiserfreund Sesto zu hören.

Dass die virtuose Mezzosopranistin dabei von ebenbürtigen Mitstreitern umgeben ist, versteht sich von selbst. Neben einer traumhaften Co-Besetzung mit dem Tenor John Osborn, von der internationalen Presse mehrfach zum »Ritter vom hohen C« geschlagen, und der auf steilen Karrierepfaden wandelnden Sopranistin Fatma Said hat Cecilia Bartoli die Musiciens du Prince an ihrer Seite. Das virtuose Originalklang-Orchester wurde 2016 auf ihre persönliche Initiative gegründet. Beheimatet ist es in Monaco, wo Cecilia Bartoli 2023 die Intendanz des Opernhauses übernehmen wird.

Besetzung

Les Musiciens du Prince – Monaco

Chor der Opéra de Monte-Carlo

John Osborn Tito

Cecilia Bartoli Sesto

Fatma Said Vitellia

Mélissa Petit Servilia

Lea Desandre Annio

Peter Kálmán Publio

Dirigent Gianluca Capuano

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
La clemenza di Tito / Opera seria in zwei Akten KV 621

Konzertante Aufführung in italienischer Sprache

Schwerpunkt

Oper konzertant

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren