Preisgekrönte Saitenvirtuosin

»Eine erstklassige Künstlerin«, sagte die legendäre Gitarristin María Luisa Anido schon 1990, als sie zum ersten Mal ein Konzert von Margarita Escarpa hörte. Seitdem hat Escarpa sich zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben erspielt und gilt heute als eine der weltweit wichtigsten klassischen Gitarristinnen.

2021 wurde Escarpa mit dem Preis »Guitarrista José Tomás 2021 Villa de Petrer« ausgezeichnet. Im selben Jahr krönte sie ihre bisherige Laufbahn und wurde Nachfolgerin des großen Álvaro Pierri als Professorin an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Als engagierte Lehrerin gibt sie neben ihrer Professur in Wien auch Meisterkurse auf der ganzen Welt und leitet die Gitarrenabteilung am Conservatorio Superior de Música de Vigo (Spanien).

Besetzung

Margarita Escarpa Gitarre

Veranstalter: GitarreHamburg.de gemeinnützige GmbH

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr zur Gastronomie