»Malte und die Moldaunixe Anetka«

Kinderkonzert der Symphoniker Hamburg / ab 5 Jahren

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 16,50 | 11,00 | 7,70
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 16,50 | 11,00 | 7,70

Große Aufregung auf der Bühne beim Kinderkonzert der Symphoniker Hamburg, denn die Nixe Anetka hat sich verschwommen! Eigentlich lebt sie in der Moldau, doch ihr Navi war nicht wasserdicht, und nun sitzt sie in Hamburg auf dem Trockenen. Malte Arkona und die Symphoniker Hamburg geben mit musikalischen Erfrischungen alles, um Anetka aufzuheitern. Es werden Geschichten von der Elbe erzählt, und das Publikum gibt Reisetipps. Wenn man aber in der Moldau lebt, ist die Elbe eben nicht dasselbe. Doch dann hat ein fliegender Fisch die rettende Idee ... Ein Stück über Heimweh in der Fremde, Neugier, neue Freunde und literweise Wasser in der Musik.

Besetzung

Symphoniker Hamburg

Anna-Maria Arkona Nixe Anekta

Dirigent Jason Weaver

Malte Arkona Konzept, Moderation

Programm

Bedřich Smetana
Vltava (Die Moldau) / Sinfonische Dichtung / aus: Má vlast (Mein Vaterland)

Abonnement

Symphoniker Hamburg / Kinderkonzerte (14:30 Uhr)

Veranstalter: Symphoniker Hamburg

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Vor der Veranstaltung

Konzertgastronomie

Mehr zur Gastronomie