Himmel über Hamburg

Alphörner, Pauken und Trompeten auf den Dächern der Lenzsiedlung

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5

Unter freiem Himmel

Das Projekt »Himmel über Hamburg« verwandelt die Hamburger Lenzsiedlung an einem Abend in einen Konzertsaal unter freiem Himmel. Auf den Dächern der Häuser verteilt spielen Musikerinnen und Musiker der Dresdner Sinfoniker dann ein einzigartiges Freilichtkonzert. Besetzung und Setting sind eindrucksvoll: 16 Alphörner, neun Trompeten, vier Tubas und vier chinesische Trommeln sind auf das ganze Wohnquartier verteilt. Musiziert wird zeitgleich in 40 Metern Höhe sowie unten auf dem Sportplatz Tiefenstaaken. Hier nimmt auch das Publikum seine Plätze ein und ist damit mitten im Geschehen.

Zur Einstimmung: Um 11 und 12 Uhr spielen acht Quartette der Dresdner Sinfoniker an unterschiedlichen Orten verteilt in Eimsbüttel kleine Straßenkonzerte. Unter anderem im Stadtpark Eimsbüttel, im Unnapark, in den Innenhöfen der Lenzsiedlung und an der Apostelkirche.

Wichtige Informationen für Besucher

Tickets & Einlass

Es stehen Sitzmöglichkeiten für 1 Person, 2 Personen sowie Sitzwiesen für 3 oder 4 Personen auf der GWE-Sportanlage Tiefenstaaken (Julius-Vosseler-Straße 195, 22527 Hamburg) bereit. Ihre Sitzplätze sind für Sie reserviert. Babys bis ein Jahr können auf den Schoß genommen werden und benötigen kein eigenes Ticket. Der Einlass beginnt ca. 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Sitzgelegenheiten
Das Fußballfeld Tiefenstaaken auf der GWE-Sportanlage ist bestuhlt. Das Mitbringen eigener Sitzgelegenheiten (Campinghocker etc.) ist leider nicht erlaubt.

Rollstuhlplätze
Pro Sitzblock sind je zwei Plätze für Rollstuhlfahrer plus jeweils eine Begleitperson vorhanden. Diese sind telefonisch unter +49 40 357 666 66 buchbar. Die Zuwegung ist barrierefrei.

Witterung
Die Veranstaltung findet auch bei leichtem Regen statt. Bitte informieren Sie sich vorher über die Wetterlage.

Gastronomie & WCs
Vor Ort können Snacks und Getränke erworben werden. WCs sind vorhanden.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Tickets gelten am Veranstaltungstag für eine Fahrt zum Veranstaltungsort und die dazugehörige Rückfahrt in den HVV-Ringen A–F inklusive Schnellbus. (Nächstgelegene Haltestellen: Lutterothstraße (U2), Sorthmannweg (Bus 181))

Abendkasse
Mögliche Resttickets sind online unter www.elbphilharmonie.de oder 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse vor Ort zu erwerben. 

Sicherheit & Hygiene
- Bitte besuchen Sie die Veranstaltungen nur, wenn Sie symptomfrei sind. Personen mit Krankheitssymptomen, die eine Covid-19-Erkrankung nicht ausschließen lassen, erhalten keinen Eintritt.
- Aktuell besteht für Open-Air-Veranstaltungen keine Verpflichtung, einen negativen Corona-Test oder eine vollständige Impfung nachzuweisen. Im Sinne der Solidarität bitten wir darum, sich dennoch vor Besuch der Veranstaltung testen zu lassen.
- Vor dem Betreten des Veranstaltungsgeländes sowie auf allen Laufwegen ist eine medizinische Maske zu tragen. Am Platz können Sie diese absetzen. Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahrs sind von der Maskenpflicht befreit.
- Ein Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen ist auf dem Gelände der GWE-Sportanlage einzuhalten.
- Bitte informieren Sie sich am Tag der Veranstaltung über die aktuell geltenden Sicherheits- und Hygieneregeln.

Besetzung

Dresdner Sinfoniker Orchester

Programm

John Williams
Olympic Fanfare and Theme

Giovanni Gabrieli
Canzon duodecimi toni a 10
Sonata XX à 22
Canzon septimi toni a 8

Minxiong Li
Long Teng Hu Yue

- Pause -

Markus Lehmann-Horn
»Himmel über…«

Veranstalter: Kampnagel Internationale Kulturfabrik / HamburgMusik

Im Rahmen des Hamburger Kultursommers