Hildegard Lernt Fliegen

Ersatz für den Termin am 14.3.2020

Himmelsstürmer

»Hildegard Lernt Fliegen« ist kein Kinderbuch für Nachwuchspilotinnen, sondern eine Schweizer Avantgarde-Jazz-Band. Allerdings haben sich die sechs Musiker schon längst als wahre Himmelsstürmer entpuppt. Das liegt vor allem am charismatischen Frontmann Andreas Schaerer, einem absoluten Vokal-Akrobaten und Preisträger des Echo Jazz 2015. Begriffe wie Scatgesang und Beatboxing verblassen angesichts seiner stimmlichen Fähigkeiten, die der Kunst seines berühmten Lehrers Bobby McFerrin ebenbürtig sind.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 14. März 2020. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

Besetzung

Hildegard Lernt Fliegen

Andreas Schaerer voice, human beats
Marco Müller double bass
Benedikt Reising saxophone, bass clarinet
Matthias Wenger saxophone
Andreas Tschopp tuba, trombone
Christoph Steiner percussion, marimba

Veranstaltungsende
ca. 22:45 Uhr

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie