Elbphilharmonie Großer Saal

ABGESAGT: Hildegard Lernt Fliegen

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Unter dem folgenden Link können Sie eine Erstattung Ihres Ticketpreises anfordern: Informationen zur Rückerstattung bei Veranstaltungsabsage

»Hildegard Lernt Fliegen« ist kein Kinderbuch für Nachwuchspilotinnen, sondern eine Schweizer Avantgarde-Jazz-Band. Allerdings haben sich die sechs Musiker schon längst als wahre Himmelsstürmer entpuppt. Das liegt vor allem am charismatischen Frontmann Andreas Schaerer, einem absoluten Vokal-Akrobaten und Preisträger des Echo Jazz 2015. Begriffe wie Scatgesang und Beatboxing verblassen angesichts seiner stimmlichen Fähigkeiten, die der Kunst seines berühmten Lehrers Bobby McFerrin ebenbürtig sind.

Besetzung

Hildegard Lernt Fliegen

Andreas Schaerer voice, human beats
Marco Müller double bass
Benedikt Reising saxophone, bass clarinet
Matthias Wenger saxophone
Andreas Tschopp tuba, trombone
Christoph Steiner percussion, marimba

Veranstaltungsende
ca. 22:45 Uhr

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion