Hauschka & Kai Angermann

Tickets ab € 25 25 | 35 | 55 | 65 | 75
Hauschka
Hauschka © Carsten Sander
Kai Angermann
Kai Angermann © Christian Ritter

Wundertüte des Augenblicks

»Wenn Hauschka die Bühne betritt, sucht er die Herausforderung in der Wundertüte des Augenblicks«, schrieb die ZEIT über den Komponisten, Pianisten und Improvisationsmeister. In der Tat ist der Düsseldorfer Künstler – mit bürgerlichem Namen Volker Bertelmann – ein experimentierfreudiger Horizontöffner mit breitem Wirkungsspielraum. Im Zentrum steht dabei zumeist sein Klavier, das er mit allerlei Alltagsgegenständen präpariert. Bestückt mit Essstäbchen, Radiergummis, Alufolie oder Tischtennisbällen eröffnet das vertraute Instrument eine schier unbegrenzte Klanglandschaft.

Spätestens seit sein Soundtrack zum Film »Lion« für einen Oscar nominiert wurde, ist Hauschka international in aller Munde. Auch das Publikum im Großen Saal der Elbphilharmonie hat er schon zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Nun kehrt er mit dem nicht minder kreativen Perkussionisten Kai Angermann zurück in den Großen Saal der Elbphilharmonie, nachdem 2020 das gemeinsame Konzert beim »Elbphilharmonie Konzertkino« Pandemie-bedingt nur als Livestream ohne Publikum stattfinden konnte.

Beide verbindet eine langjährige Zusammenarbeit und die Freude am Experimentieren. Wie für Hauschka nimmt auch in Angermanns Schaffen die Improvisation einen wichtigen Platz ein. Und neben Schlagwerk und Vibrafon zählt er Elektronik und Alltagsgegenstände zu seinem Instrumentarium.

Besetzung

Hauschka piano

Kai Angermann percussion

Special Guest:

Dobrawa Czocher violoncello

Veranstalter: Konzertdirektion Palme GmbH

Präsentiert von ByteFM

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren