Zum Inhalt springen

Programm

Julia Sophie Wagner
Julia Sophie Wagner © Lena Kern

Laeiszhalle Hamburg Kleiner Saal
Sa, 2.12.2017   16 Uhr

Elbipolis Barockorchester Hamburg / »Le Style français«

Telemann-Festival

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Die Musiker des Barockorchesters Elbipolis gelten eigentlich als Experten für Klänge aus der Hansestadt Hamburg. Eine ihrer ersten CDs widmeten sie – als selbstironische Lokalpatrioten – der »Musik der Hamburger Pfeffersäcke«. Die Musik für Georg Philipp Telemann steht bei Elbipolis selbstverständlich auch ganz obenan. Mit seinem Projekt für das Telemann-Festival richtet das Ensemble seinen Blick nun auch nach Frankreich.

Mehr lesen

Besetzung

Elbipolis Barockorchester Hamburg

Julia Sophie Wagner Sopran

Leitung Jürgen Groß

Programm

Michel Richard Delalande
Suite Nr. 3 aus »Symphonies pour les Soupers du Roy«
Sous ses lois sans efforts aus »L’Amour fléchi par la constance«

Georg Philipp Telemann
Ouverture-Suite burlesque TWV 55/B8
»Das Auge starrt« / Arie aus »Emma und Eginard«
Orchestersuite Es-Dur TWV 55/Es3 »La Lyra«

Michel Richard Delalande
Doux calme de la solitude aus »L’Amour fléchi par la constance«
Grande Pièce in G »Fantaisie ou Caprice que le Roy demandoit souvent«

Georg Philipp Telemann
»Gefiederte Sirene« / Arie aus der Kantate Nr. 6 TWV 20/22 »In einem Tal, umringt mit hohen Eichen«

Veranstaltungsende ca. 18:15 Uhr

Veranstalter: Norddeutscher Rundfunk / HamburgMusik gGmbH

Rund um die Veranstaltung

Laeiszhalle Hamburg

Sa, 2.12.2017 18 Uhr / Laeiszhalle Hamburg Brahms-Foyer

Einweihung der Telemann-Büste

Die Telemann-Stiftung Hamburg ehrt Georg Philipp Telemann mit der Einweihung einer Porträtbüste im Brahms-Foyer, musikalisch umrahmt vom Elbipolis Barockorchester Hamburg.

Hansen & Edel in der Laeiszhalle

Gastronomie

Neben einem vielfältigen Speisenangebot in den Pausen und vor den Veranstaltungen, sind Sie auch im Anschluss an die Konzerte herzlich im stilvollen Brahms-Foyer willkommen.

Mehr zur Gastronomie

Spielort

Laeiszhalle Hamburg
Kleiner Saal

Kammermusikreihen, Liederabende, Kinderkonzerte und Jazzevents für bis zu 640 Gäste sind im Kleinen Saal der Laeiszhalle zu Hause.

  • Eingang

    Der Eingang zum Kleinen Saal ist am Gorch-Fock-Wall.

  • Anfahrt

    Laeiszhalle Hamburg
    Johannes-Brahms-Platz
    20355 Hamburg


    Die Laeiszhalle ist mit Bus, Bahn und Fahrrad gut zu erreichen.

    Die nächstgelegenen Haltstellen sind:
    U2: Gänsemarkt / Messehallen
    U1: Stephansplatz  
    Bus 4, 5, 34, 36 109: Stephansplatz
    Bus 3, 35, 36, 112: Johannes-Brahms-Platz
    Die Buslinien 34, 35 und 36 sind aufpreispflichtig.
    Stadtrad: Station Sievekingplatz / Gorch-Fock-Wall

    Bitte beachten Sie: Die Laeiszhalle ist eine eigene Spielstätte. Sie befindet sich am Johannes-Brahms-Platz, ca. drei Kilometer entfernt von der Elbphilharmonie.

  • Parken

    Parkhaus Gänsemarkt: Dammtorwall / Welckerstraße

    Tag-Tarif (6 – 20 Uhr): € 2,50 je angefangene 45 Minuten (maximal € 20)
    Abend-Tarif (18 – 6 Uhr): € 2,50 je angefangene 45 Minuten (maximal € 9)
    24-Stunden-Tarif: € 25

  • Barrierefreie Eingänge

    Großer Saal / Brahms-Foyer
    Gorch-Fock-Wall
    Das Brahms-Foyer ist nur mit Rollstühlen zum Falten oder unter 75 cm Breite zugänglich.

    Kleiner Saal / Studio E / Künstlereingang
    Dammtorwall 46
    Der Kleine Saal ist nur mit Rollstühlen zum Falten oder unter 68 cm Breite zugänglich.

    Am Eingang vom Gorch-Fock-Wall stehen drei Behindertenparkplätze zur Verfügung. Direkt vor dem Künstlereingang, am Dragonerstall, stehen sechs Behindertenparkplätze zur Verfügung.


Laeiszhalle Hamburg
Laeiszhalle Kleiner Saal © Thies Raetzke

Für diese Veranstaltung gelten folgende Angebote

Weitere Informationen

Weiterleitung

Die Tickets für diese Veranstaltung erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Sie verlassen daher jetzt die Webseite der beiden Konzerthäuser Elbphilharmonie und Laeiszhalle Hamburg und werden in den Online-Shop des Veranstalters weitergeleitet.

Falls Sie im Warenkorb des Online-Shops von Elbphilharmonie und Laeiszhalle Artikel gespeichert haben, kann die Buchungszeit für diese Artikel zwischenzeitlich ablaufen.