Christian Gerhaher / Gerold Huber

Ausgewählte Lieder von Johannes Brahms – Liederabend

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 12 | 22 | 34 | 49
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 12 | 22 | 34 | 49
Christian Gerhaher
Christian Gerhaher © Alexander Basta / Sony BMG
Gerold Huber
Gerold Huber © Marion Köll

Ausbeute eines Komponistenlebens

Der Bariton Christian Gerhaher gehört schon lange zu den absoluten Spitzen im deutschen Lied-Gesang. Mit dem Pianisten Gerold Huber teilt er sich nicht nur die Herkunft aus dem bayerischen Straubing: Seit Jahren bilden die beiden Musiker auch ein international erfolgreiches Duo, das für seine gemeinsamen Lied-Aufnahmen mit höchsten internationalen Preisen ausgezeichnet wurde.

Ein Schwerpunkt des Tandems ist das Schaffen von Johannes Brahms, der neben seinen Kollegen Franz Schubert und Robert Schumann die Riege der deutschsprachigen Liedkomponisten anführt.

Wie ein Vulkan konnte der sonst so zögerliche »Hamburger Jung« Gesänge für Stimme und Klavier ausspeien, wenn er auf Textvorlagen stieß, die ihn beflügelten. So ist es die pure Inspiration, die aus dieser Auswahl aus den insgesamt mehr als 200 überlieferten Brahms-Liedern zum Publikum spricht: Ausbeute eines fruchtbaren Komponistenlebens, vom feurigen jungen Hitzkopf, der als 21-Jähriger in seinem Zyklus mit der Werknummer 7 die »Treue Liebe« beschwört und als reifer Meister in »Meine Lieder« mit Wehmut auf die eigene künstlerische Reise zurückblickt. Dazwischen liegt eine ganze Welt.

Besetzung

Christian Gerhaher Bariton

Gerold Huber Klavier

Programm

Johannes Brahms
Sehnsucht / aus: Acht Lieder und Romanzen op. 14
Der Überläufer / aus: Sieben Lieder op. 48
Vor dem Fenster / aus: Acht Lieder und Romanzen op. 14
Von ewiger Liebe / aus: Vier Gesänge op. 43
Vom verwundeten Knaben / aus: Acht Lieder und Romanzen op. 14
Der Gang zum Liebchen / aus: Sieben Lieder op. 48
Neun Lieder und Gesänge op. 32

– Pause –

Johannes Brahms
Regenlied / aus: Acht Lieder und Gesänge op. 59
Dein blaues Auge / aus: Acht Lieder und Gesänge op. 59
Mein wundes Herz / aus: Acht Lieder und Gesänge op. 59
Nachklang / aus: Acht Lieder und Gesänge op. 59
Meine Lieder / aus: Fünf Lieder op. 106
Geheimnis / aus: Fünf Gesänge op. 71
Die Mainacht / aus: Vier Gesänge op. 43
O kühler Wald / aus: Fünf Gesänge op. 72
Treue Liebe / aus: Sechs Gesänge op. 7
Herbstgefühl / aus: Sieben Lieder op. 48
Lerchengesang / aus: Vier Gesänge op. 70
Die Kränze / aus: Vier Gesänge op. 46

Einführung

mit Meike Pfister

18:45 Uhr / Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Veranstaltungsende

ca. 21:15 Uhr

Abonnement

Liederabende

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren