Elbphilharmonie Kleiner Saal

ABGESAGT: Maurice Steger & CHAARTS

»Barocke Reiselust«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 55,00 | 45,00 | 32,00 | 25,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 55,00 | 45,00 | 32,00 | 25,00

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Informationen zur Rücknahme von Tickets finden Sie auf folgender Seite: Informationen zur Rückerstattung von Tickets abgesagter Veranstaltungen

Maurice Steger hat durch seine lebendige Art und technisch brillante Spielweise die Blockflöte als Instrument völlig neu positioniert. An der vordersten Bühnenkante der weltweit besten Konzertsäle setzt er allem bisher Bekannten immer noch die Krone auf: Fetzige Koloraturen, herausgefeuerte Spitzennoten, lyrische Klangströme und federleichte Tanzpassagen wirft er, immer mit bedingungsloser Hingabe, dem Publikum entgegen. Für das Programm »Barocke Reiselust« unternehmen er und die ebenso agilen Musiker des Schweizer Spitzenensembles CHAARTS eine Reise quer durch das europäische Virtuosentum des 18. Jahrhunderts. Das Beste, was die miteinander im Wettstreit stehenden Komponisten ihren höfischen Auftraggebern offerierten, wird hier aufgespürt und erstrahlt in barockem Glanz.

Besetzung

Maurice Steger Blockflöte

CHAARTS Kammerensemble

Programm

Antonio Vivaldi
Concerto C-Dur RV 114 für Streicher und Basso continuo

Francesco Geminiani
Concerto grosso Nr. 11 E-Dur

Georg Friedrich Händel
Passacaglia / Triosonate G-Dur HWV 399 für Streicher und Basso continuo

Antonio Vivaldi
Concerto g-Moll RV 439 für Flöte (Violine), Streicher und Basso continuo »La notte«

- Pause -

Antonio Vivaldi
Concerto grosso d-Moll RV 565 / aus: L’estro armonico

Gottfried Finger
Ground für Blockflöte und Basso continuo

Giuseppe Antonio Brescianello
Chaconne à 6 A-Dur

William Babel
Concerto Nr. 1 D-Dur

Veranstaltungsende
ca. 21:30 Uhr

Veranstalter: Büro für Künstler - Hasko Witte GmbH