Elbphilharmonie Kaistudio 1

ABGESAGT: Funkelkonzert S / NEST

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Ticketkäufer und Teilnehmer am Bestellverfahren werden per E-Mail informiert. Unter dem folgenden Link können Sie eine Erstattung Ihres Ticketpreises anfordern: Informationen zur Rückerstattung bei Veranstaltungsabsage

In einem großen, gemütlichen Nest fühlen sich Sängerin und Geigerin wie zu Hause. Sie brüten ihr Ei aus, träumen vom Fliegen und zwitschern wie Vögel. Die Kleinen schlüpfen – und irgendwann werden sie flügge.

Mal witzig und verspielt, mal sensibel und nachdenklich eröffnen die Funkelkonzerte Kindern auf besondere Weise die Welt der Musik. Die Funkelkonzerte finden in den Kaistudios, dem Kleinen Saal oder sogar dem Großen Saal der Elbphilharmonie statt, und sind eigens auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der jeweiligen Altersgruppe zugeschnitten.

Daneben gibt es in der Elbphilharmonie und in vielen Stadtteilkulturzentren weiterhin die beliebten Elfi-Babykonzerte für Familien mit Kleinkindern bis 1 Jahr sowie für werdende Mütter.

Besetzung

Helene Bracke Gesang

Astrid Bossuyt Violine

Hanne Deneire Komposition

Karel Van Ransbeeck Konzept, Regie

Wim van de Vyver Bühne

Lies Marechal Kostüme

Theater De Spiegel Produktion

Programm

In einem großen, gemütlichen Nest gehen eine Geigerin und eine Sängerin auf eine musikalische Entdeckungsreise.

Veranstaltungsende

ca. 10:10 Uhr / 12:10 Uhr / 15:40 Uhr

Reihe

Funkelkonzerte S / 1–3 Jahre

Veranstalter: HamburgMusik