Elbphilharmonie Kleiner Saal

ABGESAGT: Funkelkonzert L / Planet Globokar

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Ticketkäufer und Teilnehmer am Bestellverfahren werden per E-Mail informiert. Unter dem folgenden Link können Sie eine Erstattung Ihres Ticketpreises anfordern: Informationen zur Rückerstattung bei Veranstaltungsabsage

Der Planet Globokar ist ein einziges musikalisches Labor. Hier werden Posaunen mit Gartenschläuchen verbunden und Klarinetten unter Wasser gespielt. Eine Entdeckungsreise mit schelmisch-abenteuerlicher Musik des zeitgenössischen Komponisten Vinko Globokar.

Mal witzig und verspielt, mal sensibel und nachdenklich eröffnen die Funkelkonzerte Kindern auf besondere Weise die Welt der Musik. Die Funkelkonzerte finden in den Kaistudios, dem Kleinen Saal oder sogar dem Großen Saal der Elbphilharmonie statt, und sind eigens auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der jeweiligen Altersgruppe zugeschnitten.

Daneben gibt es in der Elbphilharmonie und in vielen Stadtteilkulturzentren weiterhin die beliebten Elfi-Babykonzerte für Familien mit Kleinkindern bis 1 Jahr sowie für werdende Mütter.

Besetzung

Studio Dan Ensemble

Sophia Goidinger-Koch Violine
Maiken Beer Violoncello
Manuel Mayr Kontrabass
Doris Nicoletti Flöte
Viola Falb Klarinette, Saxofon
Dominik Fuss Trompete
Daniel Riegler Posaune und Leitung
Mathias Koch Schlagzeug
Leo Riegler Elektronik

Nina Ortner Licht

Werner Wallner Ausstattung

Manfred Weissensteiner Regie

Stephan von Löwis of Menar Produktion

Programm

Musikalische Entdeckungsreise für noch Mutigere mit zeitgenössischer Musik des Komponisten Vinko Globokar

Veranstaltungsende

ca. 11:50 Uhr / 14:50 Uhr / 17:50 Uhr

Reihe

Funkelkonzerte L / ab 6 Jahren

Veranstalter: HamburgMusik

Mit Unterstützung der KRAVAG-Versicherungen
Eine Produktion von Studio Dan (Wien), KinderKinder (Hamburg) und Theater am Ortweinplatz (Graz)