Elbphilharmonie Großer Saal

ABGESAGT: Diana Damrau

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 145,70 | 123,20 | 100,70 | 78,20 | 31,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 145,70 | 123,20 | 100,70 | 78,20 | 31,00

Aufgrund des bundesweiten Beschlusses erneuter Corona-Einschränkungen wird der Spielbetrieb in Elbphilharmonie und Laeiszhalle bis zum 20. Dezember 2020 eingestellt. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden. Alle Details zur Rückerstattung finden Sie auf folgender Seite: Informationen zur Rückerstattung abgesagter Veranstaltungen

Ganz schön was los bei den Adeligen! Königliche Machenschaften, Verwicklungen und Intrigen bieten eine Menge Erzählstoff, nicht nur für Romane und Filme, sondern auch für die Oper. Bei Maria Stuart, Macbeth oder Anna Boleyn zum Beispiel muss man nicht lange nach dem Drama suchen. Andere wie Hamlet, Don Carlos und Eugen Onegin wurden nur fürs Theater zum Leben erweckt, nicht zu vergessen natürlich die biblischen Figuren wie Semiramide und Herodes. Sie alle werden für diesen ganz besonderen Abend von Diana Damrau, Nicolas Testé und der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Ivan Repušić auf einer Bühne zusammengebracht.

Besetzung

Diana Damrau Sopran

Nicolas Testé Bariton

NDR Radiophilharmonie

Dirigent Ivan Repušić

Programm

»Royal Affairs – Queens & Kings«
Arien und Orchesterwerke u.a. aus Verdis »Macbeth« und »Don Carlo«, Donizettis »Maria Stuarda« und »Anna Bolena«, Tschaikowskys »Eugen Onegin« und Bellinis »Norma«

Abonnement

Große Stimmen

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / HamburgMusik