Elbphilharmonie Kleiner Saal

ABGESAGT: Cuarteto SolTango

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Ticketkäufer und Teilnehmer am Bestellverfahren werden per E-Mail informiert. Unter dem folgenden Link können Sie eine Erstattung Ihres Ticketpreises anfordern: Informationen zur Rückerstattung bei Veranstaltungsabsage

Authentischer Tango mit orchestralem Klang und kammermusikalischem Esprit – dafür steht das Cuarteto SolTango. Die vier klassisch ausgebildeten Musiker haben sich der Musik der 1930er bis 1950er Jahre verschrieben, dem »Goldenen Zeitalter« des Tango von Aníbal Troilo, Horacio Salgán, Osvaldo Pugliese und anderen Tangogrößen. Hintergründe zur Musik und Anekdoten aus dem Leben bedeutender Tangomusiker ergänzt das Quartett in kurzweiligen Moderationen zum Konzert.

Besetzung

Cuarteto SolTango Ensemble

Programm

»Misión Tango«
Musik aus dem »Goldenen Zeitalter« des Tango

Veranstalter: Büro für Künstler - Hasko Witte GmbH