Elbphilharmonie Großer Saal

ABGESAGT: Anne-Sophie Mutter & Friends

Diese Veranstaltung musste Corona-bedingt umprogrammiert werden

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 168,60 | 146,10 | 123,60 | 89,90 | 29,10
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 168,60 | 146,10 | 123,60 | 89,90 | 29,10

Aktuell gelten Corona-bedingte Einschränkungen für den Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle. Diese Veranstaltung findet daher mit verändertem, leicht gekürztem Programm und reduziertem Saalplan statt. Es gibt am zwei Aufführungen, um 18:30 und 21 Uhr.

Das Konzert gehörte zum Abonnement »Internationale Solisten kompakt«. Abonnenten werden über Änderungen und Buchungsdetails direkt informiert.

Als Anne-Sophie Mutter 1997 eine Stiftung gründete, um talentierte Nachwuchsmusiker in den entscheidenden Anfangsjahren ihrer Karriere zu unterstützen, hätte Daniel Müller-Schott eigentlich einer ihrer ersten Stipendiaten sein können. Aber: Der damals 20-Jährige war schon so gut im Geschäft, dass er keine Unterstützung mehr benötigte. Anne-Sophie Mutter ließ es sich dennoch nicht nehmen, ihn persönlich zu fördern und und es entstand eine Freundschaft, die bis heute hält. Immer wieder spielt sie gemeinsam mit dem Cellisten Kammermusik – an diesem Abend unterstützt durch eine aktive Stipendiatin und einen ehemaligen Stipendiaten.

Besetzung

Anne-Sophie Mutter Violine

Ye-Eun Choi Violine

Vladimir Babeshko Viola

Daniel Müller-Schott Violoncello

Programm

Ludwig van Beethoven
Streichtrio c-Moll op. 9/3

Jörg Widmann
Streichquartett »Studie über Beethoven« (Deutsche Erstaufführung)

- Pause -

Ludwig van Beethoven
Streichquartett Es-Dur op. 74 »Harfenquartett«

Abonnement

Internationale Solisten kompakt

Schwerpunkt

Ludwig van Beethoven

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / HamburgMusik