30 Jahre Deutsches Ärzteorchester

Benefizkonzert zugunsten des Hamburger Hospizes

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 25,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 25,00

Mit seinen 150 Mitgliedern feiert das Deutsche Ärzteorchester, dessen Besetzung einem vollen Sinfonieorchester entspricht, im Jahr 2019 sein 30-jähriges Bestehen. Dabei bringt das Orchester ein besonders schönes und ein besonders anspruchsvolles Werk auf die Bühne: das Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy und die Erste Sinfonie von Gustav Mahler.

Unter der Leitung von Alexander Mottok musizieren im Deutschen Ärzteorchester überwiegend Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, aber auch Angehörige von medizinassoziierten Berufen wie Apotheker oder Krankenschwestern, und Medizinstudenten. Für viele Mitglieder ist die musikalische Arbeit ein Gegenpol zum täglichen Umgang mit Krankheit in Klinik oder Praxis.

Besetzung

Deutsches Ärzteorchester

Natalia Prishepenko Violine

Leitung Alexander Mottok

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64

- Pause -

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-Dur »Titan«

Veranstalter: Hamburger Hospiz e.V.

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Vor der Veranstaltung

Konzertgastronomie

Mehr zur Gastronomie