Zum Inhalt springen

Programm

Noch mehr Beethoven

Schwerpunkt zum 250. Geburtstag des Komponisten

Bereits in der letzten Saison begannen sie allerorten, die groß angelegten Feierlichkeiten zum 250. Jubiläum von Ludwig van Beethoven – so wie in seiner Geburtsstadt Bonn, wo 700 Plastik-Beethovens aufgestellt wurden. Auch 2020/21 sind die Werke des Komponisten-Titanen in Elbphilharmonie und Laeiszhalle omnipräsent: Igor Levit vervollständigt die zyklische Aufführung aller Klaviersonaten, das Quatuor Ébène die der Streichquartette.