Zum Inhalt springen

Programm

Philharmonisches Kammerkonzert
Philharmonisches Kammerkonzert © Michael Haydn

Abonnement mit 6 Konzerten

Philharmonische Kammerkonzerte

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

In altbewährter Tradition gestalten die Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg eine feine Kammermusikreihe, die im Kleinen Saal der Elbphilharmonie quer durch die Musikgeschichte führt. Erstmals wird Jan Philipp Reemtsma als Rezitator in den Philharmonischen Kammerkonzerten in Erscheinung treten. In einem Sonderkammerkonzert wird der Tenor Klaus Florian Vogt mit der »Schönen Müllerin« einen der wichtigsten Liederzyklen der Romantik zur Aufführung bringen. Der ehemalige Hornist des Orchesters wird dabei eine neue Bearbeitung des renommierten Arrangeurs Andreas N. Tarkmann singen, bei der das Klavier durch eine von Franz Schubert selbst kreierte Oktett-Besetzung ersetzt wird.

Informationen zur Abo-Bestellung

  • Nur beim Philharmonischen Staatsorchester Hamburg buchbar

    Die Abonnements in Elbphilharmonie und Laeiszhalle werden zu einem Großteil direkt von der Elbphilharmonie, zum Teil von verschiedenen anderen Veranstaltern angeboten. Dieses Abonnement wird vom Philharmonischen Staatsorchester Hamburg veranstaltet und ist auch nur dort buchbar:

    Große Theaterstraße 25
    20354 Hamburg
    Tel: +49 40 35 68 800
    E-Mail: ticket@staatsorchester-hamburg.de

    www.staatsorchester-hamburg.de