Elbphilharmonie für Abenteurer

Exotische koreanische Hofmusik, ein Klassiker der Minimal-Music, ein groovender Abend mit Angélique Kidjo und Ibrahim Maalouf sowie eine intime Zeitreise mit Barbara Hannigan und den Geschwistern Labèque: für musikalische Abenteuer ist gesorgt.

Offene Ohren und Freude an außergewöhnlichen Programmen sind gefragt, wenn die traditionelle Hofmusik Südkoreas in die Elbphilharmonie Einzug hält, eine Minimal-Music-Oper im Großen Saal erklingt, Grammy-Preisträgerin Angélique Kidjo die Spuren der biblischen Königin von Saba erkundet und Barbara Hannigan sich in einem multimedialen Konzert durch die Jahrhunderte singt.

Veranstalter: HamburgMusik

Gefördert durch die G. u. L. Powalla Bunny’s Stiftung

Informationen zur Abo-Bestellung

Vorteile eines Elbphilharmonie Abos

Elbphilharmonie Abo Card

Mindestens 20% Preisvorteil gegenüber Einzelkarten

10% Ermäßigung für viele weitere Konzerte

Jugendabo für alle unter 30
(nur € 10 pro Konzert)

Elbphilharmonie Magazindreimal im Jahr kostenlos per Post nach Hause