Zum Inhalt springen

Programm

Elbphilharmonie Hamburg Kleiner Saal

Wolfgang Schmidtke Orchestra

»Bird« – 100th Birthday of Charlie Parker

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung

Der Wuppertaler Saxofonist und Komponist Wolfgang Schmidtke hat 1998 das Wolfgang Schmidtke Orchestra gründet. Das 15-köpfige Ensemble war nie eine Big Band im Format der Radioorchester. Entgegen dem dort gewünschten Ideal eines perfekten Satzspiels geht es hier darum, die Kernideale des Jazz, nämlich individuelle Tonbildung und Improvisationsvermögen, auch im orchestralen Format weiter existieren zu lassen. Das aktuelle Orchestra besteht aus hochkarätigen Solisten, die mit ihren eigenen Bands in der aktuellen Szene bestens bekannt sind. Zu Ehren des 100. Geburtstag von Thelonious Monk spielte das Orchestra 2018/19 ein »Monk-Programm« in umjubelten Konzerten u.a. in der Elbphilharmonie Hamburg, der Kulturbrauerei Berlin und in Lana/Südtirol. 2020 im Jahr des 100. Geburtstages von Charlie »Bird« Parker, hat Wolfgang Schhmidtke ein neues Programm zusammengestellt, in dem Kompositionen von Charlie Parker erklingen.

Mehr lesen

Besetzung

Wolfgang Schmidtke Orchestra

Veranstalter: jazzwerkstatt gemeinnützige UG

In meinem Kalender hinzufügen: