Laeiszhalle Großer Saal

VERSCHOBEN: Anna Depenbusch

Die Konzerte wurden auf den 27.8.2022 verschoben

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Die Konzerte wurden auf den 27. August 2022 verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Alle Informationen zum Konzertbesuch und zur Tickethandhabung finden Sie unter: www.annedepenbusch.de/faq

Zum Ersatzkonzert

Die preisgekrönte Hamburger Liedermacherin Anna Depenbusch ist eine poetische Geschichtenerzählerin und Meisterin der Brüche. Sie formt Geschichten aus Wahrheiten, Fantasie und Ironie. Sie schlüpft in die Rolle der Verliebten, der Verletzen, der Träumerin und Beobachterin. Dabei flüstert sie und pfeift, bebt, spottet und berührt – und manchmal, wie in der dynamischen »Haifischbarpolka«, huschen plötzlich flackernde Bilder vom Kabarett der Zwanziger Jahre vorbei.

Veranstalter: a.s.s. concerts & promotion GmbH