Elbphilharmonie Kleiner Saal

VERLEGT: Quatuor Ébène

Das Ersatzkonzert findet am 17.11.2020 im Großen Saal der Laeiszhalle statt

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 49,00 | 39,00 | 29,00 | 15,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 49,00 | 39,00 | 29,00 | 15,00

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Das Konzert wurde auf den 17. November 2020 in den Großen Saal der Laeiszhalle verlegt. Ticketkäufer und Abonnenten werden direkt informiert. Zum Ersatzkonzert

Besetzung

Quatuor Ébène

Pierre Colombet Violine
Gabriel Le Magadure Violine
Marie Chilemme Viola
Raphaël Merlin Violoncello

Programm

Ludwig van Beethoven
Streichquartett A-Dur op. 18/5
Streichquartett c-Moll op. 18/4

- Pause -

Ludwig van Beethoven
Streichquartett Es-Dur op. 127

ABGESAGT: Künstlergespräch
18:45 Uhr / Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Veranstalter: Hamburgische Vereinigung von Freunden der Kammermusik