Symphoniker Hamburg / Barbara Schöneberger / Johannes Zurl

Saint-Saëns / Prokofjew

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 97,90 | 85,80 | 69,30 | 35,20 | 23,10
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 97,90 | 85,80 | 69,30 | 35,20 | 23,10

Tiere in der Elbphilharmonie? Die Musik macht es möglich. Los geht es mit Camille Saint-Saëns: Sein ausgelassener »Karneval der Tiere« ist ein charmantes Kabinettstück musikalischen Humors – mit brüllenden Löwen, gackernden Hühnern und tanzenden Schildkröten. Es folgt dazu passend die Geschichte des jungen Peter, seines Großvaters und den Tieren in Wald und Wiese. Wer genau hinhört, erkennt sie alle wieder. Und dank der Erzählerin wird das Geschehen aus Prokofjews »Peter und der Wolf« besonders anschaulich: Ihre Liebe zur Musik beweist in diesem Konzert Fernseh-Ikone Barbara Schöneberger.

Besetzung

Symphoniker Hamburg

Barbara Schöneberger Rezitation

Ferhan Önder Klavier

Ferzan Önder Klavier

Dirigent Johannes Zurl

Programm

Camille Saint-Saëns
Le carnaval des animaux (Der Karneval der Tiere) / Große zoologische Fantasie

Sergej Prokofjew
Peter und der Wolf / Ein sinfonisches Märchen für Erzähler und Orchester op. 67

Veranstaltungsdauer ca. 60 Min.

Veranstalter: Symphoniker Hamburg e. V.

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie