Pascal Schumacher & Echo Collective

»Luna«

Tickets ab € 18,20 18,20 | 34,70 | 45,70 | 56,70
Tickets ab € 18,20 18,20 | 34,70 | 45,70 | 56,70

Die dunkle Seite des Mondes

Weder Jazz noch Pop, weder Klassik noch Ambient – sondern alles zusammen, alles in einem, Neu und Alt gebündelt in einer sphärischen, tiefberührenden Begegnung. Nach dem Erfolg seines Solo-Debüt-Albums »SOL« präsentiert Pascal Schumacher mit »Luna« dessen Fortsetzung und lässt damit den Tag sanft in die mondschimmernde Nacht übergehen. An seiner Seite: das belgische Post-Klassik-Ensemble Echo Collective, das sich mit interpretatorischer Intuition und der Verbindung unterschiedlichster Einflüsse von Rock, über Synth-Pop bis hin zu Black Metal einen Namen gemacht hat.

Die perfekte Ergänzung also, wenn man an den Gestaltenwandler Pascal Schumacher denkt. Denn auch der Vibrafonist, Komponist, Bandleader und Klangregisseur überzeugt mit einem bemerkenswerten Feingefühl, wenn es um die Erschaffung neuer Klangkulissen geht. Diese rare Kunst zeigt sich auch auf dem Album »Luna«, das das Vibrafon zwar als integralen Bestandteil begreift, doch vor allem in Kombination mit Glockenspiel, Marimba, Synthesizern und dem Streichersound des Echo Collectives darauf abzielt, musikalische Schatten in mondhelles Licht zu tauchen. Eine leuchtende Hommage an unseren ewig um die Erde kreisenden Satelliten.

Besetzung

Pascal Schumacher vibraphone

Echo Collective

Margaret Hermant violin
Sophie Bayet violin
Neil Leiter viola
Thomas Engelen violoncello

Programm

»Luna«

Abonnement

ProArte X

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren