Zum Inhalt springen

Programm

Sigvards Kļava
Sigvards Kļava

St. Nikolai am Klosterstern
So, 24.2.2019   18 Uhr

NDR Chor / Sigvards Kļava

Ešenvalds / Barkauskas / Vasks

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

»Ich möchte die Seele eines Vogels zeigen – falls sie denn eine Seele haben«, nahm sich der lettische Komponist Pēteris Vasks vor. In »Botschaft der Meise« sucht er nach dem Göttlichen in der Natur – und nach der Freiheit, die das Sowjetregime unterdrückte. Mit einem durchweg baltischen Programm ist der NDR Chor unter dem lettischen Dirigenten Sigvards Kļava bei seinem dritten Abonnement-Konzert in der Hauptkirche St. Nikolai zu Gast.

Mehr lesen

Besetzung

NDR Chor

Dirigent Sigvards Kļava

Programm

Georgi Swiridow
Hymnen und Gebete

Vitautas Barkauskas
Stabat mater

Arvo Pärt
Sieben Magnificat-Antiphonen

Ēriks Ešenvalds
A Drop in the Ocean

Pēteris Vasks
Botschaft einer Meise

Einführung
17 Uhr / St. Nikolai am Klosterstern,

Abonnement

Veranstalter: NDR

Spielort

St. Nikolai am Klosterstern

Die Hauptkirche St. Nikolai wurde 1962 in Hamburg-Harvestehude am Klosterstern eingeweiht und löste die kriegszerstörte ehemalige Hauptkirche St. Nikolai am Hopfenmarkt ab, die heute als Ruine und Mahnmal weiterbesteht. Neben der regelmäßigen Gestaltung von Gottesdiensten liegt der Schwerpunkt der musikalischen Arbeit an St. Nikolai auf der konzertanten Darbietung der oratorischen Literatur vom Frühbarock bis zur Moderne.

  • Anfahrt

  • Parken

    Hinter der Kirche gibt es eine sehr begrenzte Anzahl von Parkplätzen. Es gibt keine behindertengerechten Parkplatz.

  • Barrierefreiheit

    Die Kirche und das Neue Gemeindehaus direkt nebenan sind barrierefrei zugänglich. Die Abendkasse für Restkarten im Neuen Gemeindehaus ist ebenfalls barrierefrei erreichbar. Dort befindet sich auch eine behindertengerechte Toilette mit Abstützhilfe.


Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern
Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern © H. Franck