NDR Bigband / Geir Lysne

»Europeana«

NDR Bigband
NDR Bigband © Maik Floeder / NDR
Geir Lysne
Geir Lysne © Steven Haberland

Der Klangfarbenkünstler

Mit der Suite »Europeana« hat Michael Gibbs dem farbenreichen Kontinent ein musikalisches Denkmal gesetzt. Die Reise in dreizehn Teilen geht quer durch die europäischen Traditionen – von Norwegen über Schottland bis nach Frankreich und Spanien. »Europeana« verbindet Jazz und Sinfonik, Volksmusik und Improvisation auf eine einmalige, sinnliche Weise. 1995 wurde das gleichnamige Album als »Meilenstein« (All About Jazz) gefeiert und erhielt den Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik. 30 Jahre später stellt die NDR Bigband »Europeana« erneut auf die Notenpulte und zeigt, wie ergiebig diese Quelle bis heute für mitreißenden Jazz ist und welcher Schatz in der Vielfalt Europas liegt.

1937 in Harare im heutigen Simbabwe geboren, verbrachte Michael Gibbs seine wichtigsten Lehrjahre in Boston, wo er sein Profil schärfte als einer der herausragenden Komponisten im Bereich des großorchestralen Jazz. Ein Klangschöpfer, der klare Struktur, schillernde Klangfarbe und hinreißenden Groove in vitalen Jazz verwandelt. Gibbs Kunst haben so unterschiedliche Größen wie Stan Getz, Bill Frisell, Whitney Houston oder Peter Gabriel genossen. In der aktuellen Fassung von »Europeana« übernimmt Geir Lysne – der musikalische Leiter der NDR Bigband – den Dirigentenstab.

Besetzung

NDR Bigband

conductor Geir Lysne

Programm

Michael Gibbs
»Europeana«

Abonnement

NDR Bigband

Veranstalter: NDR