Moving Shadows

Ersatz für den Termin vom 18.3.2020

Schatten im Licht

Schattentheater. Shadowdance. Schattenspiel. Es gibt viele Begriffe für dieses Genre, doch keiner umfasst die spektakuläre und berauschende Schattenshow »Moving Shadows« unter der Regie von Harald Fuß. Mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit kreieren »Die Mobilés« charmante und einfallsreiche Geschichten – von zauberhaft poesievoll bis hinreißend komisch.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 18. März 2020. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

Das geheimnisvolle Schattenspiel der »Moving Shadows« entführt in eine fantastische Welt. Die Körper verschmelzen artistisch und werden so zu Dingen, Tieren, Pflanzen – und wieder zu Menschen. Unterstützt von mitreißender Musik entsteht ein fesselnder Bilderreigen, der Assoziationen und Emotionen weckt. Ein Spiel mit Licht und Schatten.

Besetzung

Die Mobilés Schattenspiel

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Vor der Veranstaltung

Konzertgastronomie

Mehr zur Gastronomie