Lydie Auvray Trio

»Die Grande Dame des Akkordeons«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 39,50 | 31,80 | 26,30
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 39,50 | 31,80 | 26,30

Lydie Auvray ist die unangefochtene Grande Dame des Akkordeons. Sie folgt einer Einladung des Festivals »arabesques«, das in und um Hamburg den deutsch-französischen Kulturaustausch fördert.

Seit fast vier Jahrzehnten lässt Lydie Auvray ihrem Akkordeon Flügel wachsen und überwindet mit Leichtigkeit musikalische Grenzen. Wer ihr zuhört, erlebt eine ebenso abwechslungsreiche wie stimmige Reise durch die musikalischen Landschaften über europäische Grenzen hinaus: Walzer und Tangos, Gypsy-Swing und afrikanisch-karibische Rhythmen. Sie spielt aber auch berührende Stücke in französischer Sprache, mal lyrisch, mal melancholisch, mal temperamentvoll interpretiert, aber stets charmant erläutert und von einem eingespielten Trio mitreißend dargeboten.

Besetzung

Lydie Auvray Trio

Lydie Auvray accordion, vocals
Eckes Malz piano, percussion
Markus Tiedemann guitars

Programm

»Musetteries«

Veranstaltungsende
ca. 22 Uhr

Veranstalter: arabesques-hamburg e.V.

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie