Lizz Wright / WDR Big Band

»Here and Now«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 111,00 | 102,00 | 93,00 | 84,00 | 75,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 111,00 | 102,00 | 93,00 | 84,00 | 75,00

»Eine Stimme, so warm wie ein Platz am Kachelofen mit Blick aufs Schneegestöber« – so schrieb die »Welt« über die amerikanische Jazz- und Soulsängerin Lizz Wright nach ihrem Auftritt in der Laeiszhalle. Jetzt singt sie zum ersten Mal mit der WDR Big Band im Großen Saal der Elbphilharmonie.

In den amerikanischen Südstaaten, der Heimat von Lizz Wright, gibt es zwar weder Schneegestöber noch Kachelöfen, und doch ist der Vergleich passend. Denn Lizz Wrights Gesang ist soulig und samtig, sensibel und spirituell. Schon früh kam die Tochter eines Predigers mit Musik in Berührung. Sie sang schon als Kind im Kirchenchor, und zuhause wurde Gospelmusik gehört. Gospel, Soul, Blues und Jazz markieren auch heute noch ihr musikalisches Feld. Ihr erstes Projekt mit der WDR Big Band »Here and Now« wird von Vince Mendoza geleitet.

Besetzung

Lizz Wright vocals

WDR Big Band

direction Vince Mendoza

Veranstaltungsende
ca. 22:15 Uhr

Reihe

Elbphilharmonie / Laeiszhalle Jazz

Veranstalter: VH-Konzerte Veranstaltungsbüro Halbauer

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie