Karfreitagskonzert: Tenebrae

Talbot: Path of Miracles

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 12 | 21 | 43 | 60 | 72
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 12 | 21 | 43 | 60 | 72
Tenebrae Choir
Tenebrae Choir © Sim Canetty-Clarke
Nigel Short
Nigel Short © Chris O’Donovan

Musikalischer Jakobsweg

An Karfreitag begibt sich das gefeierte britische Vokalensemble Tenebrae mit seinem Gründer Nigel Short auf eine musikalische Pilgerfahrt ins spanische Santiago de Compostela: In seinem abendfüllenden A-cappella-Werk »Path of Miracles« hat der britische Komponist Joby Talbot die besondere Atmosphäre von vier spirituellen Stätten entlang des Jakobsweges eingefangen. Basierend auf Bibel-Zitaten und mittelalterlichen Quellen, vereinen sich 17 unabhängige Vokalstimmen in sieben Sprachen und zu großem Chorklang und schildern die überlieferten Wunder und Heiligenlegenden dieses Pilgerwegs.

Die Inspiration für das 2005 eigens für Tenebrae geschriebene Auftragswerk hat sich der 1971 in London geborene Komponist an den Originalschauplätzen geholt: »Zehn Tage lang beobachtete ich, wie die kleinen Wolken der Pyrenäen durch die mittelalterlichen Straßen von Roncesvalles waberten, bewunderte die grausigen Reliquien des schmucklosen Burgos, sah Störche auf den Kirchtürmen von León nisten, wenn die Abendsonne durch zahllose Kirchenfenster schien und erlebte, wie galizische Bauern in ihren traditionellen Gewändern ihr Korn mit Sicheln schnitten, auf eine Weise, die sich seit tausend Jahren nicht verändert hat.« In Santiago angekommen, fühlte er sich den vielen Generationen von Pilgern besonders nahe, nachdem er wie viele von ihnen an jener Säule der Kathedrale in eine Aushöhlung gefasst hat. »Die Verbindung zur Vergangenheit schien greifbar, und das in diesem Moment erlebte Gefühl bewog mich, zu versuchen, das in Musik auszudrücken.«

Besetzung

Tenebrae

Dirigent Nigel Short

Programm

Joby Talbot
Path of Miracles

Einführung

mit Meike Pfister

19:00 Uhr / Elbphilharmonie, Großer Saal

Veranstaltungsende

ca. 21:10 Uhr

Reihe

Oster-Highlights

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren