Kammerchor hamburgVOKAL

Ersatztermin für das Konzert vom 22.6.2020

Und über uns der Himmel

»himmelwärts« geht es mit dem Kammerchor hamburgVOKAL, wenn er den Kleinen Saal der Elbphilharmonie zum Klingen bringt. Auf dem Programm steht A-cappella-Musik von u.a. Tomás Luis de Victoria, Johann Sebastian Bach, Arvo Pärt und Jaakko Mäntyjärvi.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 22. Juni 2020. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

hamburgVOKAL wurde 2010 von seinem Leiter Matthias Mensching gegründet und hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem der führenden Ensembles in der deutschen Kammerchorszene entwickelt. Der Chor ist mehrfacher Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs und folgt regelmäßig Einladungen renommierter Konzertreihen und Musikfestivals. Beim NDR entstand eine Rundfunkproduktion mit zeitgenössischer Chormusik.

Besetzung

hamburgVOKAL Kammerchor

Leitung Matthias Mensching

Programm

»himmelwärts«

Tomás Luis de Victoria
Congratulamini mihi

Hans Leo Hassler
Duo Seraphim clamabant

Johann Sebastian Bach
Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf BWV 226

Albert Becker
Ich hebe meine Augen auf op. 89/1

Jaakko Mäntyjärvi
Canticum Calamitatis Maritimae

Arvo Pärt
... which was the son of ...

Veranstalter: hamburgVOKAL e.V.

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie