Jon Flemming Olsen / Kammerensemble Konsonanz

»Mann auf dem Seil« – 2G+

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 19 | 19 | 29 | 39
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 19 | 19 | 29 | 39

Als »Ingo« ist er der kongeniale Counterpart von Olli Dittrichs »Dittsche« hinter dem TV-Imbisstresen. Dafür gab’s den Deutschen Fernsehpreis sowie den Grimmepreis in Gold. Mit seiner Band Texas Lightning vertrat er Deutschland beim Eurovision Song Contest und heimste mit dem Nr.1 Hit »No No Never« Gold und Platin ein. Den Cowboyhut hat Musiker und Schauspieler Jon Flemming Olsen längst abgelegt und sich der deutschen Sprache zugewandt. Über seine Lieder sagt selbst der große Reinhard Mey: »Ich wünschte, es gäbe noch Radiostationen, die so etwas spielen.« Keine Frage: Olsen ist nicht nur ein exzellenter Sänger und Multiinstrumentalist, er schreibt dazu auch noch betörend schöne Songs ganz ohne Anbiederung, Sülz und Schmalz.

Dass sein aktuelles Album »Mann auf dem Seil« direkt nach Veröffentlichung für den »Preis der deutschen Schallplattenkritik« nominiert wurde, liegt mit Sicherheit auch an der exquisiten Begleitung durch das Bremer Streichquartett »Kammerensemble Konsonanz«. In exakt dieser Besetzung kehrt Olsen nun für ein exklusives Konzert zurück auf die Bühne.

Besetzung

Jon Flemming Olsen Gesang, Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Fuß-Percussion

Kammerensemble Konsonanz

Karoline Ott Violine
David Cisternas Violine
Francisco Fernandez Viola
Bojana Tadic Violoncello

Programm

»Mann auf dem Seil«

Veranstaltungsende

ca. 21:30 Uhr

Veranstalter: Block Musik GmbH

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren