Zum Inhalt springen

Programm

Hanna Schörken
Hanna Schörken © Hanna Schörken

Elbphilharmonie Kulturcafé
Do, 3.11.2016   18 Uhr

Jazz im Kulturcafé

Hanna Schörken Quartett

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung

Eine »Annäherung an die Wurzeln der eigenen Unruhe«, nennt Sängerin Hanna Schörken ihr neuestes Projekt. Schörken vertont Gedichte und Textfragmente, dabei mischt sich ihre Stimme mit den Klangfarben von Klavier, Kontrabass und Schlagzeug. Die musikalische Spielfläche, auf der sie gemeinsam mit ihrem Quartett improvisiert, dehnt sich von meditativen über impulsive Passagen bis hin zu Folk- und Chansonklängen.

Besetzung

Hanna Schörken Quartett

Hanna Schörken vocals
Constantin Krahmer piano
Stefan Rey bass
Thomas Esch drums

Veranstaltungsdauer
ca. 60 Min.

Veranstalter: HamburgMusik

Spielort

Elbphilharmonie Kulturcafé

In zentraler Citylage können Hamburger und Touristen sich hier über das Konzert- und Kulturangebot der Hansestadt informieren und Tickets erwerben. Im ersten Stock gibt es ein regelmäßiges Kulturprogramm.

  • Öffnungszeiten

    Neue Öffnungszeiten:
    Mo- Fr 11–18 Uhr
    Sa 11–16 Uhr
    So und feiertags geschlossen

  • Anfahrt

    Elbphilharmonie Kulturcafé
    am Mönckebergbrunnen
    Barkhof 3 20095 Hamburg


    Das Kulturcafé ist fußläufig vom Hauptbahnhof zu erreichen.
    U3: Mönckebergstraße
    Bus M3, M4, M5, M6, 31, 34, 35, 36, 37, 109: Gerhart-Hauptmann-Platz
    Die Buslinien 31-37 sind aufpreispflichtig.

  • Barrierefreiheit

    Das Kulturcafé ist nicht barrierefrei ausgelegt.

  • Kontakt für Künstler

    Künstler, die im Kulturcafé auftreten möchten, können sich gerne an Stephan Pöter werden:

    Tel:  +49 40 357 666 279
    booking.kulturcafe@elbphilharmonie.de


Elbphilharmonie Kulturcafé
Elbphilharmonie Kulturcafé © Michael Zapf
In meinem Kalender hinzufügen: