Funkelkonzert XL / Reise in eine neue Welt

Elbphilharmonie Konzertkino auf dem Vorplatz

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 8,00 | 12,00 | 16,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 8,00 | 12,00 | 16,00

Beim »Elbphilharmonie Konzertkino« kann man entspannt draußen auf Sitzwiesen, in Strandkörben oder auf Liegestühlen Platz nehmen und Konzerte auf großem Bildschirm und in bester Soundqualität verfolgen – Live-Übertragungen aus dem Großen Saal ebenso wie Konzertmitschnitte aus den letzten Jahren. Das Funkelkonzert »Reise in eine neue Welt« von und mit dem Ensemble Resonanz nimmt große und kleine Zuhörer mit auf die Spuren von Antonín Dvořák.

Hinweis: Tickets zu dieser Veranstaltung berechtigen zum Besuch des Konzertkinos auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie. Die Veranstaltung findet nicht in der Elbphilharmonie statt.

Während eines Aufenthalts in den USA schrieb der tschechische Komponist Antonín Dvořák sein berühmtes »Amerikanisches Streichquartett«. Darin wechseln sich Motive der Hoffnung und der Sehnsucht ab. Auf seinen Spuren wandelt nun das Ensemble Resonanz und begibt sich auf eine musikalische Reise. Ganz ohne Worte, mit kunstvollen Projektionen verwandelt sich der Kleine Saal der Elbphilharmonie in eine fantasievolle Welt.

Besetzung

Ensemble Resonanz

David-Maria Gramse Remix und Live-Elektronik

Katrin Bethge Lichtpoesie, Projektionen

Maj-Lene Tylkowski Assistenz Lichtpoesie

Elisa Erkelenz Idee, Konzeption

Anne-Marie Herckes Kostüm

Ricarda Schnoor Licht

Dan Tanson Regie

Programm

Antonín Dvořák
Streichquartett Nr. 12 F-Dur op. 96 »Amerikanisches«

Schwerpunkt

Elbphilharmonie Konzertkino

Veranstalter: HamburgMusik