David Fray / Kammerorchester Wien-Berlin

Bitte beachten Sie, dass Tickets für das ursprüngliche Konzert um 20 Uhr keine Gültigkeit mehr besitzen

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 116,50 | 99,60 | 82,70 | 60,20 | 28,70
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 116,50 | 99,60 | 82,70 | 60,20 | 28,70

Chopin, Schubert, Mozart, Boulez – und dann doch immer wieder Bach. Dessen Klavierwerke sind für David Fray, der 1981 in den Pyrenäen geboren wurde, das Zentrum seines künstlerischen Schaffens. Ein historisches Instrument braucht er dafür nicht. Bach funktioniert bei David Fray auch auf einem modernen Flügel sehr gut. Da kann das Kammerorchester Wien-Berlin, das sich aus einer Aktion zu Sir Simon Rattles 50. Geburtstag heraus gründete, also die Barockbögen und Darmsaiten zu Hause lassen, wenn es den Pianisten bei den zwei Klavierkonzerten begleitet.

Besetzung

David Fray Klavier

Kammerorchester Wien-Berlin

Programm

Johann Sebastian Bach
Klavierkonzert d-Moll BWV 1052

Piotr I. Tschaikowsky
Serenade C-Dur op. 48 für Streichorchester

Veranstaltungsdauer ca. 60 Min.

Abonnement

Internationale Solisten

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie