Christian Benning Percussion Group

Bach / Xenakis / Mey / Marino

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 64,00 | 59,00 | 54,00 | 48,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 64,00 | 59,00 | 54,00 | 48,00

Christian Felix Benning zählt zu den führenden Perkussionisten einer jungen und innovativen Schlagzeuger-Generation in Deutschland und »zündet mit seinem Ensemble ein Feuerwerk aus Rhythmen und Klängen« (Süddeutsche Zeitung). Seit 2005 ist der 22-jährige Solopaukist und Schlagwerker der Bayerischen Philharmonie, wo er auch erste Erfahrungen als Solist sammeln konnte. Nach erfolgreichen Auftritten im Esegesi Percussion Quartett von Simone Rubino bei Festivals wie Rheingau, Schleswig-Holstein, Heidelberger Frühling, Musikfest Bremen und La Folle Journée de Nantes, gründete Christian Felix Benning 2014 sein eigenes Schlagzeugensemble, mit dem er nun im Kleinen Saal der Elbphilharmonie spielt.

Besetzung

Christian Benning Percussion Group

Christian Felix Benning Musikalische Leitung, Marimba, Vibrafon, Schlagwerk
Patrick Stapleton Marimba, Vibrafon, Xylosynth
Marcel Morikawa Marimba, Vibrafon, Xylosynth
Felix Kolb Marimba, Schlagwerk, Xylosynth
Severin Stitzenberger Cajón, Schlagwerk

Programm

Johann Sebastian Bach
Präludium D-Dur BWV 936 / Bearbeitung von P. J. Lawrence

Robert Marino
Eight on 3 and Nine on 2 Duet für Multipercussion

Thierry De Mey
Musiques du Tables

John Lennon, Paul McCartney
Yesterday / Bearbeitung von Tōru Takemitsu

Iannis Xenakis
Rebonds für Schlagwerk solo

Ludwig van Beethoven
Sonate cis-Moll op. 27/2 »Mondscheinsonate« / Bearbeitung von P. J. Lawrence

Chick Corea
Spain / Bearbeitung der Christian Benning Percussion Group

- Pause -

Christian Felix Benning
Footsteps

Maurice Ravel
Alborada del gracioso / Bearbeitung vom Safri Duo

Casey Cangelosi
Bad touch für Schlagwerk und Playback

Nebojsa Jovan Zivkovic
Trio per uno

Mark Glentworth
Blues for Gilbert / Bearbeitung von Peter Sadlo und Carlos Vera

John Cage
Third construction

Johann Sebastian Bach
Präludium c-Moll BWV 934 / Bearbeitung von P. J. Lawrence

Veranstaltungsende
ca. 22 Uhr

Veranstalter: Künstler- und Konzertmanagement Preisinger

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie