Berlin Prize for Young Artists

Elbphilharmonie Konzertkino auf dem Vorplatz

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 8,00 | 12,00 | 16,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 8,00 | 12,00 | 16,00

Kathartisch, verstörend, revolutionär, enigmatisch, witzig – unvergesslich: Konzertprogramme aus diesen Zutaten suchte der »Berlin Prize for Young Artists«. Der internationale Musikwettbewerb wurde vom Online-Klassikmagazin VAN kuratiert und von der Bank Julius Bär gefördert; im Oktober 2020 findet das erste Finale statt. 300 Musikerinnen und Musiker haben sich beworben. Der Dokumentarfilm, der an diesem Abend beim Elbphilharmonie Konzertkino gezeigt wird, gibt einen intimen Einblick in die Lebensrealitäten und künstlerischen Welten der Finalisten.

Beim »Elbphilharmonie Konzertkino« kann man entspannt draußen auf Sitzwiesen oder in Strandkörben Platz nehmen und Konzerte auf großem Bildschirm und in bester Soundqualität verfolgen – Live-Übertragungen aus dem Großen Saal ebenso wie Konzertmitschnitte aus den letzten Jahren.

Hinweis: Tickets zu dieser Veranstaltung berechtigen zum Besuch des Konzertkinos auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie. Die Veranstaltung findet nicht in der Elbphilharmonie statt.

Wie stehen diese jungen Musikerinnen und Musiker zu ihrem Instrument, zu ihrem Beruf, zu ihrer Szene? Die Persönlichkeiten dieser Künstler stehen dabei mindestens so sehr im Fokus wie die Musik: Beim BPFYA (Berlin Prize for Young Artists) geht es nicht um makellose Interpretationen des klassischen Standardrepertoires. Vielmehr werden Künstler und Künstlerinnen unterstützt, die neben großem musikalischen Können auch eine starke Vision vertreten.

Die Aufnahmen, die alle in der Elbphilharmonie entstanden sind, zeigen zudem Auszüge aus dem Repertoire der sechs Solisten. Es umfasst Musik von Johann Sebastian Bach, Helmut Lachenmann, der russischen Komponistin Galina Ustwolskaja und der iranischen Pianistin und Komponistin Niloufar Nourbakhs.

Besetzung

Valerie Fritz Violoncello

Nina Gurol Klavier

Gian Marco Medda Schlagzeug

Muriel Razavi Viola

Juri Vallentin Oboe

Programm

Filmporträt der Finalisten des Berlin Prize for Young Artists

Schwerpunkt

Elbphilharmonie Konzertkino

Veranstalter: HamburgMusik