Alexander Krichel / Klavierabend

»Beethoven – Liszt: Sturm und Wanderjahre«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 49,00 | 37,00 | 25,00 | 19,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 49,00 | 37,00 | 25,00 | 19,00

Ausgebildet in Hannover bei Vladimir Krainev und in London am Royal College of Music bei Dmitri Alexeev, wurde Alexander Krichel 2013 bereits mit seiner Debüt-CD zum »Nachwuchskünstler des Jahres« mit dem ECHO Klassik gekürt. Seither hat er eine Reihe von mit Begeisterung gefeierten Aufnahmen veröffentlicht und feiert national als auch international Erfolge. Nach Studien in Hannover und London kehrte der gebürtige Hamburger wieder in die Hansestadt zurück. Zum großen Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 präsentiert er neben den Klavierkonzerten des Großmeisters ein solistisches Programm, bei dem er den Beethoven-Verehrer und größten Beethoven-Interpreten des 19. Jahrhunderts, Franz Liszt, seinem kongenialen Mentor im Geiste gegenüberstellt.

Besetzung

Alexander Krichel Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven
Sonate d-Moll op. 31/2 »Der Sturm«

Franz Liszt
Venezia e Napoli S 162

- Pause -

Ludwig van Beethoven
Sonate Es-Dur op. 81a »Les Adieux«

Franz Liszt
Après une lecture de Dante / Fantasia quasi Sonata S 161/7

Veranstaltungsende
ca. 20:05 Uhr

Veranstalter: Büro für Künstler - Hasko Witte GmbH

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie