Elbphilharmonie Großer Saal

ABGESAGT: Salif Keita

Elbphilharmonie Sommer

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 57,00 | 52,00 | 36,00 | 17,00 | 10,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 57,00 | 52,00 | 36,00 | 17,00 | 10,00

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben.

Salif Keita zählt zu den ganz großen Stimmen des afrikanischen Kontinents. Sein Aufstieg zur »Golden Voice of Africa« begann in den 1970er Jahren als Sänger der malischen Band Les Ambassadors. Seit 1984 lebt er in Frankreich und transponiert die Musik Westafrikas mit Rock, Funk, Jazz und Elektronik in die urbane Gegenwart.

In die Elbphilharmonie kommt Salif Keita just zwei Tage nach seinem 71. Geburtstag. Gemeinsam mit seiner Begleitband zelebriert er Songs seiner 2018er Platte »Un autre blanc« – sein definitiv letztes Studioalbum, wie er zum Kummer seiner weltweiten Fangemeinde ankündigte. Der Titel »Ein anderes Weiß« spielt auf seine durch Albinismus bedingte, ungewöhnlich helle Hautfarbe an. Schon auf seinem Album »La Différence« setzte er sich damit auseinander. Doch ob Alterswerk oder nicht, sein musikalisches Feuer brennt unvermindert.

Besetzung

Salif Keita vocals

Mamadou Diabaté kora

Djessou Mory Kanté guitar

Adonaide Bohui keyboard

Abou Cissé live electronics

Modibo Sissoko bass

Oumarou Diarra drums

Molobaly Koné percussion

Bah Kouyaté vocals

Onane Lydie Zamati vocals

Programm

»Un Autre Blanc«

Festival

ABGESAGT: Elbphilharmonie Sommer

Veranstalter: HamburgMusik