Elbphilharmonie Elbphilharmonie ganzes Haus

ABGESAGT: Lange Nacht des Singens

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Lage abgesagt.

Beflügelt von der überwältigenden Resonanz vergangener Ausgaben öffnet die Elbphilharmonie erneut ihre Tore und Bühnen für die bunte Hamburger Laienchor-Szene: Bei der »Langen Nacht des Singens« füllen Chorsängerinnen und -sänger alle Winkel der Elbphilharmonie mit Musik von Gospel, Jazz bis hin zur Motette. Im Großen Saal gestaltet der Stimmkünstler Andreas Schaerer ab 21 Uhr mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein interaktives Konzert, bei dem die kreativen Möglichkeiten des Gesangs gemeinsam ausgelotet werden. Anne Kohler erweitert mit dem aus teilnehmenden Chören gebildeten Projektchor die musikalische Farbpalette.

Besetzung

Laienchöre aus Norddeutschland

Andreas Schaerer Gesang, Stimmkünstler

Anne Kohler Chorleitung Projektchor

Programm

Vielseitige Vokalmusik ab 18 Uhr im Großen und Kleinen Saal, auf der Plaza sowie in den Foyers

Veranstaltungsende
ca. 22:30 Uhr

Veranstalter: HamburgMusik

Projektförderer: Haspa Musik Stiftung