Elbphilharmonie Kulturcafé

ABGESAGT: Jazz im Kulturcafé

Pulsar Trio

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Bitte beachten Sie: Das Konzert muss krankheitsbedingt leider abgesagt werden, es wird kein Ersatzkonzert geben.

Spätestens seitdem Ravi Shankar indische Ragas mit Jazzharmonik verbunden und George Harrison das Sitar-Spiel beigebracht hat, sind die orientalischen Klänge dieses Instrumentes auch hierzulande allzu gut vertraut. So modern und frisch, wie sie das Pulsar Trio in seine Songstrukturen einbaut, hat man die Sitar aber lange nicht gehört. In der Triokonstellation mit Klavier und Schlagzeug spannen die drei Musiker ein Spektrum aus soghaften Patterns, die an die Minimal-Music von La Monte Young erinnern, und griffigen Melodiebögen, mit denen das Trio sogar so manchen Popstar neidisch erblassen lässt.

Auf ihrem neuen Album »Zoo of Songs« schafft es das Pulsar Trio, ihre Formel noch prägnanter auf den Punkt zu bringen. Im Deutschlandradio verdienten sie sich mit ihrem progressiven Jazzsound sogar Vergleiche mit den Briten GoGo Penguin, oder dem deutschen Michael Wollny Trio.

Beim Jazz im Kulturcafé stellen sich in der Regel einmal im Monat die vielversprechendsten Nachwuchs-Künstler der Jazz- und Singer-Songwriter-Szene vor. Viele Hamburger Musiker aber auch Bands aus der ganzen Republik finden hier genau die richtige experimentelle Plattform. Die Atmosphäre – locker, der Eintritt – frei!

Besetzung

Pulsar Trio

Matyas Wolter sitar
Beate Wein piano
Aaron Christ drums

Programm

»Zoo of Songs«

Veranstaltungsdauer ca. 60 Min.

Veranstalter: HamburgMusik