Elbphilharmonie Kleiner Saal

ABGESAGT: Funkelkonzert M / Kribbel

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Ersatzprogramm

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Das Ensemble Oorkaan kann Corona-bedingt leider nicht nach Hamburg reisen. Das Funkelkonzert M »Kribbel« kann daher leider nicht stattfinden. Stattdessen übernimmt die Puppenphilharmonie aus Berlin mit ihrem Programm »Maus & Klaus«. Tickets behalten ihre Gültigkeit, Ticketinhaber und Abonnenten werden direkt per E-Mail informiert. Zu den Ersatzkonzerten

Ein Kitzeln im Bauch schlüpft aus dem Körper, kriecht ins Marimbafon und krabbelt über Geigensaiten. »Kribbel« ist ein poetisch inszeniertes Konzert zwischen Tanz, Musik und Stimme mit einer Neukomposition von Leonard Evers.

Mal witzig und verspielt, mal sensibel und nachdenklich eröffnen die Funkelkonzerte Kindern auf besondere Weise die Welt der Musik. Die Funkelkonzerte finden in den Kaistudios, dem Kleinen Saal oder sogar dem Großen Saal der Elbphilharmonie statt, und sind eigens auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der jeweiligen Altersgruppe zugeschnitten.

Daneben gibt es in der Elbphilharmonie und in vielen Stadtteilkulturzentren weiterhin die beliebten Elfi-Babykonzerte für Familien mit Kleinkindern bis 1 Jahr sowie für werdende Mütter.

Besetzung

Leonard Evers Komposition

Tiemo Wang Gesang, Violine

Vitaly Medvedev Marimba, Tanz

Sarah Reynolds Tanz, Gesang

Caecilia Thunnissen Regie

Erin Coppens Dramaturgie

Tessa Verbei Bühnenbild

Oorkaan Produktion

Programm

Poetisch inszeniertes Konzert über Klang und Bewegung mit einer Neukomposition von Leonard Evers

Veranstaltungsende

ca. 11:40 Uhr / 14:40 Uhr / 17:40 Uhr

Reihe

Funkelkonzerte M / 3–5 Jahre

Veranstalter: HamburgMusik