Zum Inhalt springen

Programm

Aznash Ensemble
Aznash Ensemble

Mi, 28.3.2018 - Di, 3.4.2018

Kaukasus

Von liturgischen Gesängen bis Jazz: Musik aus Georgien, Armenien und Aserbaidschan im Panorama

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung
Aznash EnsembleVideo abspielen

Kaum eine Region der Erde ist als historisch gewachsene Einheit so reich an Völkern, Sprachen und Kulturen wie der Kaukasus. Und an Mythen: Hier strandete Noahs Arche, raubte Jason das goldene Vlies und wurde Prometheus an den Felsen geschmiedet. Der Kaukasus war aber auch immer schon Konfliktherd der Kulturen, Religionen und der benachbarten Großmächte. Das Panorama dieser europäisch-asiatischen Grenzregion zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer ist  atemberaubend:schroffe Bergmassive und grüne Täler, karge Halbwüsten und üppige Vegetation, pulsierende Hauptstädte und entlegene Dörfer. So vielfältig wie die Landschaft ist auch die Musik des Kaukasus, und sie nimmt seit je eine wichtige Rolle im Leben der Menschen ein.

Mehr lesen