Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
So, 31.10.2010   11 Uhr

Von Bienen und Schurken: Girasons

Ensemble L'Auditori Educa

Ein Konzert für Kinder mit Musik, die von traditionellen katalanischen Liedern und Tänzen bis zu eigens für Kinder geschriebenen Werken von Claude Debussy, Heitor Villa-Lobos, Maurice Ravel, Igor Strawinsky und anderen Komponisten reicht. Die sechs Musiker gestalten ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm für ihre jungen Zuhörer - und das ganz ohne Sprache.

Besetzung

Ramon Vilalta Flöte

Clara Font Klarinette

Maria Crisol Fagott

Marc Vila Schlagwerk

Josep Maria Ribelles Harfe

Marina Rodríguez Brià Klavier

Alícia Pérez-Cabrero Choreografie

Dirigentin Marina Rodríguez Brià

Programm

Franz Schubert
Kindermarsch

Claude Debussy
Golliwogg's Cakewalk / Children's Corner

Gabriel Fauré
Berceuse E-Dur op. 56/1 / Dolly

Anonymus
Canción infantil (Tradicional asturiana)
Na Marieta Lola / Tengo una muneca (Tradicional)

Erik Satie
Jack in the Box

(Prélude)

Germaine Tailleferre
Enfantines
Course

Heitor Villa-Lobos
O Polichinello

Déodat de Séverac
En vacances - Mimi en Marquise (minuet)

Marc Vila
Kalimba fantasy

Georges Bizet
Jeux d'enfants für Klavier zu vier Händen op. 22

La toupie

Maurice Ravel
Ma mère l'oye / Ballettmusik

Pavane de la Belle au bois dormant

Igor Strawinsky
Allegro
Galop

Anonymus
Jo sé una cançó (Tradicional catalana)

Robert Schumann
Album für die Jugend op. 68

Bärentanz

Anatoli Ljadow
Music box

Béla Bartók
Román népi táncok / Rumänische Volkstänze Sz 56

Tänze 1,5 und 6

Veranstalter: Elbphilharmonie Kompass

Mit freundlicher Unterstützung von HDI-Gerling.