Philharmonisches Staatsorchester Hamburg / Kent Nagano

Konzert im Rahmen des G20-Gipfels

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Beethovens Neunte Sinfonie steht seit jeher für Humanismus und Verständigung. Die »Ode an die Freude« aus ihrem Vierten Satz ist heute die Hymne der Europäischen Union. Auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel findet im Rahmen des G20-Gipfels, der dieses Jahr von der Bundesregierung in Hamburg am 7. und 8. Juli ausgerichtet wird, auch ein Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie statt – hochkarätig besetzt mit dem dienstältesten Orchester der Stadt, dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg unter der Leitung von Kent Nagano und namhaften Solisten.

Besetzung

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Chor der Hamburgischen Staatsoper

Christiane Karg Sopran

Okka von der Damerau Mezzosopran

Klaus Florian Vogt Tenor

Franz-Josef Selig Bass

Dirigent Kent Nagano

Programm

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Konzert­übertragung

Das Konzert wird live auf www.elbphilharmonie.de übertragen.

Veranstalter: Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Auswärtige Amt